MANUFAKTA - Die neue Aluminium-Haustür von Brömse Polizeiliches Hersteller-Gütesiegel Einbruchschutz Premium 2.0 Fenster von Brömse Premium 2.0 Fenster von Brömse Robert Weber SC MagdeburgPremium 2.0 Fenster von Brömse Brömse GmbH & Co. KGBrömse MitarbeiterBrömse Produktionshalle HaldenslebenBrömse ProduktionBrömse LKW-FlotteBrömse ServiceBrömse AussichtsReich Brömse AussichtsReich
Brömse unterstützt das Skilager der Förderschule Haldensleben
Ein neuer Rutschturm für die Kita Waldspatzen
Wir fördern den Nachwuchs des Haldensleber Sportclubs

Soziales Engagement

Helfen vor Ort

Als erfolgreiches Unternehmen tragen wir bei Brömse natürlich auch gesellschaftlich große Verantwortung.

Darum haben wir soziales Engagement als festen Bestandteil in unserer Unternehmensphilosophie verankert. Vor allem liegt es uns am Herzen, Glücksmomente für benachteiligte Kinder und Jugendlichen zu schaffen.

Hier eine Auswahl der Einrichtungen, Vereine und Projekte, die wir in Haldensleben und Umgebung regelmäßig unterstützen:

  • Haldensleber Sportclub e.V. – Abteilung Leichtathletik
  • Skilager der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Förderschule Haldensleben
  • SC Magdeburg e.V. – Abteilung Kanu (Nachwuchsförderung)
  • SC Magdeburg e.V. – Abteilung Handballnachwuchs
  • Kita Waldspatzen Ivenrode (Spende Rutschturm)
  • Förderverein der Freunde der Musik
  • Haldensleber Verein für Städtepartnerschaften e.V.
Brömse engagiert sich für die Handballer des SC Magdeburg

Seit 2012 engagiert sich Brömse außerdem für die Handballprofis des SC Magdeburg. Der Traditionsverein aus der Landeshauptstadt ist gemessen an seinen Trophäen der zweiterfolgreichste Club in Deutschland.

Dank dieses Sponsorings konnten wir im Mai 2015 Nachwuchsspielern des Haldensleber SC einen großen Traum erfüllen: einmal mit einem Weltklassespieler trainieren.

Dazu luden wir Robert Weber, österreichischer Nationalspieler und seit Jahren Torjäger vom Dienst beim SCM, in die Sporthalle Süplingen bei Haldensleben ein, wo der Rechtsaußen gemeinsam mit den Jugendlichen eine professionelle Trainingseinheit absolvierte.